Aachen: Tag der studentischen Initiativen vor dem Super C

Aachen: Tag der studentischen Initiativen vor dem Super C

Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) der RWTH lädt am Donnerstag, 18. Mai, zum vierten Mal den „Tag der studentischen Initiativen und Vereine — TdsI”.

An diesem Tag stellen sich studentische Initiativen und Vereine der Öffentlichkeit vor. Vor dem Super C der RWTH Aachen stellen mehr als 35 studentische Vereine und Organisationen von 11 bis 18 Uhr ihre Projekte vor. Studierende haben hier die Möglichkeit, sich über Angebote zu informieren und eigene Möglichkeiten des Engagements zu ergründen.

Malin Schiffarth und Lukas Klatt, Hauptorganisatoren des Tages, freuen sich darüber, dass sowohl von Seiten der Studierenden als auch der Initiativen ein deutlich gestiegenes Interesse zu verzeichnen ist: „Als AStA sind wir immer wieder erstaunt, wie vielfältig die Projekte sind, die Studierende gemeinsam auf die Beine stellen können.“

Mehr von Aachener Zeitung