Aachen: Supermarktzentrum und neue Wohnungen in Brand

Aachen: Supermarktzentrum und neue Wohnungen in Brand

Im Bereich zwischen Trierer Straße und Rombachstraße, Vennbahnweg und Heussstraße sollen ein Supermarktzentrum sowie 70 neue Wohnungen entstehen.

Dafür werden zwei Bebauungspläne aufgestellt, parallel dazu wird der Flächennutzungsplan geändert. Für den Bereich des Supermarktes beschloss der Planungsausschuss die öffentliche Auslegung der Pläne, was voraussichtlich im Oktober erfolgen soll.

Das Dach des Supermarktes soll mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet werden, diese soll den Strom für eine Elektro-Tankstelle liefern. In Gesprächen mit dem Investor sollen die Möglichkeiten erörtert werden, um die übrige Dachfläche zu begrünen. Mehr Grün wurde auch für den Kundenparkplatz beschlossen: 20 zusätzliche Bäume sollen gepflanzt werden.

Die Anlieferung des Supermarktes soll ausschließlich über die Trierer Straße erfolgen. Dies wird — ebenso wie die Photovoltaik-Anlage - in einem Durchführungsvertrag festgelegt. Der Verkehr an dem Knotenpunkt wird über eine neue Ampelanlage geregelt.

Mehr von Aachener Zeitung