Aachen: Sturz aus zehn Metern: Mann schwer verletzt

Aachen: Sturz aus zehn Metern: Mann schwer verletzt

Ein 24-jähriger Mann ist am Mittwochabend in der Glatzer Straße von einem Balkon aus dem vierten Stock gestürzt. Mit schweren Verletzungen kam er in ein Krankenhaus.

Nach derzeitigen Erkenntnissen handelt es sich um einen Unfall. Ein Fremdverschulden schließt die Polizei aus.

Der 24-Jährige war anlässlich einer Geburtsfeier in der Wohnung im vierten Stock. Während der Feier war er auf den Balkon gegangen und hatte sich dort auf den Balkonrand gesetzt. Die obere Abdeckung löste sich.

Der junge Mann stürzte über zehn Meter in die Tiefe und landete auf Sträuchern und weichem Erdreich.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung