Stolberger Straße nach Unfall in Höhe der Josefskirche gesperrt

Eine Person verletzt : Unfall auf Stolberger Straße sorgt für Stau

Auf der Stolberger Straße in Höhe der Josefskirche in Aachen hat es am Vormittag einen Unfall mit zwei Autos gegeben. Eine Person ist laut Polizei verletzt. Die Straße wurde zeitweise gesperrt.

Um kurz vor zwölf ereignete sich der Unfall, wie die Polizei auf Nachfrage mitteilte. Ein Autofahrer wollte demnach aus einer Ausfahrt fahren, als es zu dem Zusammenprall mit dem anderen Fahrzeug kam. Über den genauen Unfallhergang sowie die Beteiligten ist bisher nichts bekannt.

Eine Person sei bei dem Unfall verletzt worden, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Ein Rettungswagen wurde angefordert.

Die Stolberger Straße wurde zeitweise auf Höhe des Unfalls in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr staute sich zwischen Adalbertsteinweg und Sedanstraße sowie bis zur Joseph-von-Görres-Straße.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung