1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Stein gegen Regionalbahn geworfen

Aachen : Stein gegen Regionalbahn geworfen

Die Regionalbahn RB 11028 in Richtung Aachen ist am Samstag gegen 17.55 Uhr unmittelbar nach der Ausfahrt vom Haltepunkt Eilendorf vermutlich mit einem Stein beworfen. Dabei wurde nach Angaben der Bundespolizei die Scheibe eines Waggons zerstört und es bestand eine Gefahr für die Fahrgäste, verletzt zu werden.

eeRnidse eankm docjeh ihcnt zu acSe.dnh

uegZne tnhtae iuatblmrtne orv erd rfatAhus eds Zugs ufa emd eBsaithgn 1 in inodfleEr eine Grepup onv dcnhelneJiug eees.hng Ob eised mi Zmnmnhaguesa tim densei elihgrenächf ifnigfEr ni edn rBnvehekrha ,stnhee entokn baer scähuztn thnic eriltetmt rnewed.

Die udhnngFa bbeil rile.nbsegos eniiwsHe nmtmi edi elonzsBeudpii ruetn dre nlsonetokse Hetloin 00/060088880 rdoe na rjdee etnePiileldieltsosz etegnnge.