1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Statt Bluesnacht ein „Konzert für Jochen“

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Statt Bluesnacht ein „Konzert für Jochen“

Eigentlich wollte die Somebody Wrong Bluesband am Samstag, 24. Januar, im Franz die mittlerweile 24. Aachener Bluesnacht spielen. Doch im November ist Bassist Jochen Stark aus dem Leben geschieden. Christine Isensee (Gesang), Albrecht Peltzer (Gitarre), Martin Peltzer (Keyboards), Chris Andrä (Schlagzeug) und Alex Wilde (Gitarre, Bass, Gesang) haben sich daher entschlossen, statt der Bluesnacht an diesem Samstag, 24. Januar, als „Somebody Wrong Bluesband&Friends“ ein „Konzert für Jochen“ zu spielen. Möglich wird dies dank der Unterstützung durch das gesamte Team des „Franz“.

hiisukscMla rttznesttüu wrdi edi odmebySo grnWo laudsBben an edimes dbneA ninBg(e 02 Uhr) rtenu enamrde von tHibrere euLhrcte o)n(fSoax, riBos aBhscnab (xo,Snf)ao auksMr mlPu uosP)(an,e Mhlecia tAb ne,sa)G(g rDki trebE Gs(a)g,ne strEn Riceh )irPuos(cn,se clMeiha erMllü alzu(cS)gehg, gWnafogl andynWs )G,eirart( eDevlt laBecksh (Giaetr),r eGrd hcrSteub hamn)n(dkMouair nud Dieetr sapKria egG)an.s( Zum ulbcAshss pselit sda takufrnFerr isiukok-TtAr „eTh mheaeBc “srreo.Bth Der rtntEiti sti ei,rf pSndene üfr dne rVeein l„eNe udn snnHa Btmatnni - ifHslnfosd rfü edniKr ni Not ni erd goienR ncahAe“ idsn owmm.llnkei

ieD Band ahcmt tiwere

Dei Sbdmyeoo nrogW sBlduaneb dwir ncha idesre mihkecussailn aHmmgoe na nrhei sbeogerennt iBnsssate, rde fats 03 eharJ aegln ibe red adBn tpslieeg at,h eewtri ativk s.ine asD„ sti secirh ni chJsnoe ,i“Snn tsag tritirsaG exlA .ielWd Wri„ wlleno asd Aekednnn na ohcnJe ucha caudrdh chaw a,tehnl dsas wri ieerwt ads n,tu swa enhJocs iwtcrteighs annsbethelLi arw: uiskM ecnam“.h