Aachen: „Starenkasten” kann nicht mehr blitzen

Aachen: „Starenkasten” kann nicht mehr blitzen

Vor Monaten ist der Asphalt auf der Junkerstraße (Turmstraße) Richtung Audimax erneuert worden. Seitdem fehlt die Induktionsschleife des „Starenkastens”, der vor der Brücke eigentlich Temposünder fotografieren soll.

In einigen Wochen wolle man die Schleife aber nachrüsten, um dort wieder Tempokontrollen durchzuführen.

Vergessen sei dies nicht, betonte die Stadt am Freitag auf Anfrage der AZ. Einstweilen wird also nur auf der gegenüberliegenden Straßenseite - Richtung Schanz - „geblitzt”.

Mehr von Aachener Zeitung