1. Lokales
  2. Aachen

Städteregion: Standortfrage für Abendschule bleibt offen

Kostenpflichtiger Inhalt: Städteregion : Standortfrage für Abendschule bleibt offen

Die Entscheidung über den Hauptstandort von Abendgymnasium und Euregio-Kolleg nach deren Zusammenführung am 1. August 2017 wird erst nächstes Jahr fallen. Die Mitglieder des Städteregionsausschusses haben sich darauf verständigt, dass das Thema vertagt und für die Sitzung am 9. Februar wieder auf die Tagesordnung gesetzt wird.

Bis iadhn soll eien iöehmcgl ilentrevatA muz von edr eaglnVtuwr iserreafotvni eGbudäe in edr rnesrlWeeü rredeciFtasirhß rgtefpü wdreen — asfll es nnde neie riisaheclset tb.gi dhnWerä cish ide adtlgeoteränsien nkoiranFet in eedris tHnsihci rieiwhent ereh spsiehkct eni,egz iwll die kilitPo ni cnAhea hrnneum zenthai nniee nodtrSta mi eignene gedeitatStb ebnenne.n rWi„ sdni Tgräre sde gsnnAmyuibsedma udn eewndr ma ndEe ee.esthnicdn neD halrsgcVo erd tadSt hcAena lelonts wir reba ratzkeepein und ni euhR bewän,“ag paefhlm eEhlatsib lauP )nGüen(r. aDs nfda die ugmtnZimus der rgibüne rkon.tanFie

atriMn Preest )PS(D rahcps cish üradf asu, „dass riw eid crhäfeS sau eirsed nthiggeeeAlen h,enmne dehnmca in edr nrcAaehe ankoimillotKpum os gagrenite dun menoltoai idtktusrei nedrwo it.s“ mI eotnigdr lhucuuasssScsh war ni dre nrnnegegeva Wehoc eännvtrssidnU ndu äneregrVugr mzu rdckusuA cgartebh ewdn,or hdaemcn mi darltgeoieneänts dPnante enicierhteedw sletaDi zru lnnegptae fagmhsZmnunüeur bkiulp aecmght ownerd eanrw — iivsunkel der klrnea nuorgsirvaieF sde ezntigreedi giK-leulEgeosro ni lWnüseer sal ustoaHnprtadt der dbla mgnesnmaeie hnigucr.ntEi

Wir„ hnbae mit edr adStt hecnAa mmire ni sesrörie esiWe berü ide eineegheAtlng eoesr“pnh,cg gtlee tuelHm cgshtbeneEr Wert fua die Fegns,eltlsut assd red roäetginteSd niek orwuVfr tgehcam ewndre n.eknö anoVcirttherwl rüf die fentnbrofea Drfzefienen neesi evhierml renaed: Ducrh„ asd hrpVocesnre ni smneeur saSuscsuhhuslc sit ine abrneG enweuaorffg ord,wne nde rwi jttez iredwe enehscißl enüm,ss“ beeatglk der ti.resteäSdtgrona