Aachen: Stadtrat will Campusbahn

Aachen: Stadtrat will Campusbahn

Der Aachener Stadtrat hat sich Mittwochabend mit großer Mehrheit für den Bau der Campusbahn ausgesprochen. Sie soll in der ersten Ausbaustufe auf einer 12,3 Kilometer langen Strecke von Brand über den RWTH-Campus bis zum Klinikum fahren.

<

p class="text">

Die Investition wird auf 240 Millionen Euro geschätzt, wobei Zuschüsse von Land und Bund als gesichert gelten. Derzeit geht man davon aus, dass die Stadt von der Gesamtsumme rund 130 Millionen Euro über Kredite finanzieren müsste. Gleichzeitig beschloss der Rat einen sogenannten Ratsbürgerentscheid. Voraussichtlich Mitte März sollen die Bürger darüber befinden, ob der Ratsbeschluss Bestand hat.

(Fast) alle Hände hoch für die Campusbahn: Nur die FDP (rechts im Bild), die Piraten und die FWG sprachen sich gestern Abend im Stadtrat nicht dafür aus, das Projekt Schiene weiter zu verfolgen. Foto: Andreas Herrmann
(alp)
Mehr von Aachener Zeitung