Aachen: Stadtführungen mit Karlchen: Angebote für Kinder

Aachen: Stadtführungen mit Karlchen: Angebote für Kinder

Gleich zwei Themenführungen bietet der Aachen Tourist Service: Bei der Kinderführung „Mit Karlchen auf Entdeckungstour“ begibt sich Karl der Große am Samstag, 16. August, um 15.30 Uhr als Handpuppe mit Kindern auf Spurensuche und zeigt ihnen Aachen aus seiner Sicht.

Am Sonntag, 17. August, findet um 15.30 Uhr der unterhaltsame Rundgang „Rongs öm Mönster än Stadthuus“ zum ersten Mal in diesem Jahr statt.

Am Samstag, 16. August, erzählt „Karlchen“ unter anderem, wie er die heißen Quellen in Aachen entdeckte, wie er gegen das unheimliche Bahkauv kämpfen musste und was es mit dem weißen Elefanten auf sich hat. Die Führung ist für Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren geeignet und dauert circa anderthalb Stunden.

Sie kostet 7/4 Euro für Kinder ab fünf Jahren. Start und Treffpunkt ist die Tourist Info Elisenbrunnen. Eine Reservierung ist erforderlich. Ganz im Zeichen des Öcher Platt steht der unterhaltsame Rundgang „Rongs öm Mönster än Stadthuus“, der am 17. August um 15.30 Uhr an der Tourist Info Elisenbrunnen beginnt.

Sie kostet 7/5 Euro für Schüler bis 14 Jahre und dauert circa anderthalb Stunden. Bei beiden Führungen wird um Anmeldung gebeten, da die Gruppengrößen limitiert sind. Weitere Infos unter Tel. 18029-60 oder im Internet unter www.aachen-tourist.de/tour.

Mehr von Aachener Zeitung