Stadt Aachen investiert 50 Millionen in Sanierung des Neuen Kurhauses

Kostenpflichtiger Inhalt: Aus dem Aachener Stadtrat : Rat schnürt 50-Millionen-Paket fürs Neue Kurhaus

Nach einem harten Schlagabtausch mit Grünen und Piraten hat eine breite Mehrheit im Rat den Weg für die Sanierung des Neuen Kurhauses freigemacht. Knapp über 50 Millionen Euro sind für die sogenannte Revitalisierung des denkmalgeschützten und heruntergekommenen Gebäudes veranschlagt, das seit mehr als vier Jahren leer steht.