Stadt Aachen formuliert neuen Appell zur Rettung von Flüchtlingen

Kostenpflichtiger Inhalt: Gemeinsame Resolution : Seenotrettung: Ratsparteien fordern verstärktes Engagement

Der persönliche Appell der „Seawatch“-Kapitänin Carola Rackete vom vergangenen Wochenende hat offenbar auch in der Aachener Politik einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Entgegen dem Vorschlag der Verwaltung hat der Stadtrat am Mittwoch mit großer Mehrheit beschlossen, Geflüchteten, die nach wie vor in großer Zahl über das Mittelmeer nach Europa kommen, prinzipiell eine Aufnahme in Aachen zu ermöglichen.