1. Lokales
  2. Aachen

Stadionauslastung beim CHIO auf 50 Prozent erhöht

Mehr Tickets zu verkaufen : Mehr Zuschauer beim CHIO erlaubt

Für den laufenden CHIO, der noch bis zum kommenden Sonntag dauert, gibt es wieder für alle Kategorien Tickets.

Der ALRV hat bekanntgegeben, dass es für den CHIO Aachen weitere Tickets zu kaufen gibt – und zwar für alle Kategorien.

Die Karten können online, an der Hotline 0241/9171111 oder an der Tageskasse gekauft werden.

So gibt es auch wieder Tickets für die Prüfungen, für die traditionell die Nachfrage am höchsten ist, etwa für den Nationenpreis der Springreiter am Donnerstagabend, 16. September, oder auch für die Großen Preise von Aachen im Springreiten und der Dressur, jeweils am Abschlusssonntag, 19. September.

Turnierdirektor und ALRV-Vorstandsvorsitzender Frank Kemperman begründet den Ticketnachschub damit, „da wir die Kapazität in den Stadion auf 50 Prozent erhöhen durften“. Bislang hatten die Turniermachen mit einem Drittel der normalen Zuschauerkapazitäten planen müssen.

Die Kassen auf dem Turniergelände sind täglich ab 8 Uhr geöffnet.

(red)