Walheim: SPD will das Space in Walheim erhalten

Walheim: SPD will das Space in Walheim erhalten

Die SPD-Fraktion hat sich auf ihrer Haushaltsklausur dafür ausgesprochen, das Gebäude des Kinder- und Jugendtreffs „Space” in Walheim weiter zu sanieren.

Die dafür erforderlichen 200.000 Euro sollen laut SPD auch weiterhin im Haushalt der Stadt Aachen aufgeführt sein.

Bernd Krott, SPD-Fraktionssprecher in der Bezirksvertretung Kornelimünster/Walheim: „Wir möchten in die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen investieren.”

Mit dieser Investition werde die einzige kleine offene Tür im Süden der Stadt auf eine solide Basis gestellt und langfristig gesichert. Seit einigen Jahren organisiere der Trägerverein des offenen Kinder- und Jugendtreffs Space erfolgreich Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche in Walheim.

„Space” sei zudem ein wichtiger Stützpunkt für ein im Stadtbezirk angesiedeltes Streetwork-Projekt.

Mehr von Aachener Zeitung