1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Spannender Einsatz im Zeichen der Sicherheit

Aachen : Spannender Einsatz im Zeichen der Sicherheit

„Uns plagen Nachwuchssorgen“, sagt Michael Günter. Der Chef der Verkehrskadetten will deshalb alle weiterführenden Schulen der Städteregion mit einer Werbekampagne gewinnen. Zurzeit engagieren sich 33 Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren bei der Verkehrswacht.

51„ jnegu nhesMnec hrem enwrä mtap“iol, ist üfr nGeürt edi i.thRzlcha uRdn 180 tiszeäEn neahb dei rdshekakertneVte hewrnäd ensei saJher zu vonesraelbi. eShdsibclltnvresät olls rde Sratofkapß rnuet ned hknerdkreetaeVts hacu ihtcn zu rzku .kommne la„nmEi mi Jhra nehnentemru irw eien S,ntiafudehrt rstotahnFke udn noonlpVslie snid “nebiirgnfe.f

Ncah dne Esitnzenä, pissewibseilee ni rde thiswcViaehntzreo eord ewrädnh sed nnitiatoelnnaer usrit,teiRrne üenrdw eid nhgiceJendul chna euHas r.feeganh s„Bi ovr edi “trsue,üHa srztteuer rüGent neeltleuve eekndBne nov nteElr. rne„sU ehnsmeiVrei tis in erd ekntAßraesr 31 in lrü.eseWn nVo otrd aus teezsenb riw dei Tnmiere nud reiooenindkr dei “eitEs,zän krltäre der eV.trsCkehrdeef-akthne Im mheeeVirnis ederw ahcu rsitetrhcheeo ndu rikscpaetrh irnUcethrt ,reittle lhhcseßlcii„ üsmsne edi tKnadete beür eni odilses nswisuedGrn rübe lthnAeenigngeee sed revrantehsrkßeS n.ve“gfeür Auhc die reeruhewF teilbgtei hsci an edr ulAingu.bsd ei„D nueJlidnehcg menssü wne,ssi eiw ein nnnebeserd otuA götshcel r“dw.i

Imanstges meittverl dei preuGp chrdu nde Mxi nov „trA“ebi und lselemigeg masnneemBsiie ntuüsgVoa.ehrgrentwlf a„sDs ediab bei sun elsal ssoonktle tsi sbi ihn zu ned tleoa,ntKm ist .häcissvsltbrl“eentd