Aachen: Social-Media-Stars auf dem CHIO-Gelände

Aachen : Social-Media-Stars auf dem CHIO-Gelände

Für viele junge Menschen sind sie populärer als Ludger Beerbaum — die Social Media-Stars des Pferdesports. Die bekanntesten von ihnen kommen am Samstag, 5. Mai, auf das traditionsreiche CHIO Aachen-Gelände, um dort ihre Fans und Follower zu treffen.

Bilder, die sie via Instagram und Facebook, Youtube oder Blog posten, erreichen in Sekundenschnelle Hunderttausende. Knapp 2 Millionen Follower vereinen die 15 Social Media-Stars, die meisten werden auch ihre Pferde mit in die Soers bringen.

Die Fans freuen sich auf Anja Mertens (Anjasolido), Annica Hansen, Christina Braunecker-Lang (christina_rubinio), Hannah Tonnemacher (Miss.Skyfire), Harriet Charlotte Jensen, Kim Burschik, Marina Schuster (Marina und die Ponys), Miriam Schwärzler (miriamviola), Nadine Brenndörfer (mr_and_mrs_button), Nina Kaupp, Saskia Meyer (Biniebo), Scarlett Wyrobnik (scarlett_equinelife), Viviane Dittmar (viviaaane_n) und das Team GB (Caro Bucher & Christina Grenzdörfer).

Das Treffen mit den Internet-Stars beginnt um 9.45 Uhr auf dem CHIO Aachen-Gelände. Für ihre Fans und Follower stehen die Blogger den ganzen Tag über zur Verfügung, außerdem wird es ein begleitendes Programm geben mit Dressur-Star Sönke Rothenberger, der Springreiter Olivier Philippaerts und den Voltigierern vom VV Köln-Dünnwald. Alle Infos zum Treffen mit den Social Media-Stars gibt es auf chioaachen.de.

Mehr von Aachener Zeitung