1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Skrupellos: Blinden Patienten im Klinik-Aufzug beraubt

Aachen : Skrupellos: Blinden Patienten im Klinik-Aufzug beraubt

Ein gewissenloser Räuber hat sich in Aachen ein besonders hilfloses Opfer ausgesucht: Er bedrohte im Aufzug eines Krankenhauses einen blinden Mann, der dort als Patient untergebracht war. Der Täter erbeutete ein Handy und einen kleinen Geldbetrag.

eDr Rräube itesg hnca ngbanAe eds fOsper gasnemmie imt dem ihnägj0-e7r etPnneita sau drsolfE im gEsohcsdser ni nde .fuuAzg Asl cshi die rTü eshsnegocsl aht,et ebah edr ntkUnnabee den tenRner nghcsira:nee Gel„d reh eord chi ahlcsge ihcd amn!szm“eu

iWe eid zeiloPi ,ceberttih baeh dre Mnna dem rTeät asu gnAts nesi edlG gnbeeg.e Dcoh edm secihn sad hnitc gnueg zu seni. rE suuecthchrd ocnh ide nhsaTec sed anmleaesBdt esd ntPatneei dnu danf dseens eatls .Hoaa-Nndyik

In neeir red roeneb gEenat ebah der Mnan ndan ned uzugAf selrevnsa dun sie iggzü .nggeegegnwa sAl eid Peziilo mi eKasanhkrnu ,mknaa rtaf ise afu ein gövill onsausgsssfel erfp.O eDr eTrtä ist bsi jtezt hü.cfitgl

eiseiHnw itteb an ied orKip c,aeAhn oneleTf 037-259/1047115 droe 3424901127/-570 r(lbßahaeu red nu)Bünesr.tdo