Aachen: Schwimmen an den jecken Tagen

Aachen: Schwimmen an den jecken Tagen

Wer an den jecken Tagen zwischendurch in den Aachener Schwimmhallen ins kühle Nass springen will, muss die zum Teil geänderten Öffnungszeiten an den Karnevalstagen beachten.

Fettdonnerstag, 12. Februar, Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle je 6.30 bis 12.30 Uhr geöffnet (Kassenschluss: 11.45 Uhr); Schwimmhalle Süd geschlossen (Reinigungstag); Schwimmhalle Ost 6.30 bis 8 Uhr und 14 bis 18 Uhr geöffnet.

Freitag, 13. Februar, und Samstag, 14. Februar, Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle, Schwimmhalle Süd, Schwimmhalle Ost geöffnet zu den normalen Zeiten.

Karnevalssonntag, 15. Februar, Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle geschlossen; Schwimmhalle Süd 7 bis 21 Uhr geöffnet; Schwimmhalle Ost 8 bis 10 Uhr geöffnet.

Rosenmontag, 16. Februar, Elisabethhalle, Schwimmhalle Brand, Ulla-Klinger-Halle, Schwimmhalle Süd, Schwimmhalle Ost geschlossen.

Veilchendienstag, 17. Februar, Elisabethhalle, Ulla-Klinger-Halle, Schwimmhalle Süd und Schwimmhalle Ost wie gewohnt ab 6.30 Uhr geöffnet. Schwimmhalle Brand, Schwimmhalle Ost wie gewohnt ab 12 Uhr geöffnet.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung