Schüler Thapelo aus Aachen wählt The-Voice-Kids-Coach Lena

The Voice Kids : Thapelo gehört jetzt zu Team Lena

Das Ständchen hat offensichtlich gezündet: Der 14-jährige Schüler Thapelo aus Aachen, neue Sensation bei „The Voice Kids“, wird die nächste Runde der Talentshow mit Lena Meyer-Landrut als Coach angehen. Diese hatte sich für das Ausnahmetalent ganz schön ins Zeug gelegt.

Mit einem spontan vorgetragenen Lied („I want you. I need you“ - „Ich will dich. Ich brauche dich.“) hatte die Sängerin darum geworben, dass Thapelo in ihr Team kommt. Mit Erfolg.

Bereits vor der Ausstrahlung der Aufzeichnung am Sonntag hatte der Sender bekanntgegeben, dass Thapelo bei den „Blind Auditions“ mit seiner Version von Beyoncés Song „Halo“ alle vier Juroren überzeugte. Der 14-Jährige hat bereits in Hamburg Bühnenerfahrung als Darsteller in dem Musical „König der Löwen“ gesammelt. Seit einigen Monaten lebt er mit seiner Familie in Aachen und besucht die Maria-Montessori-Gesamtschule.

(akas)
Mehr von Aachener Zeitung