1. Lokales
  2. Aachen

Untersuchungshaft: Schleuser an der Grenze festgenommen

Untersuchungshaft : Schleuser an der Grenze festgenommen

Einen bereits polizeibekannten Schleuser haben Beamte der Aachener Bundespolizei an der Grenze zu den Niederlanden festgenommen.

Der 63-jährige Mann aus dem Tschad, gegen den mehrmals Verfahren wegen Schleusertätigkeit liefen, wurde am folgenden Tag der zuständigen Haftrichterin beim Amtsgericht vorgeführt worden. Sie schickte ihn in Untersuchungshaft. Der Vorwurf: gewerbs- und bandenmäßiges Einschleusen von Menschen in fünf Fällen, davon in einem Fall als Versuch.

Bei der Durchsuchung der Wohnung des Mannes wurden noch diverse Beweismittel sichergestellt. „Die Ermittlungen der Bundespolizei laufen zurzeit auf Hochtouren“, heißt es im Polizeibericht.

(red/pol)