Aachen: Scheune brennt komplett nieder

Aachen: Scheune brennt komplett nieder

Bei einem Feuer in der Verlautenheidener Waldstraße, das von weither sichtbar war, ist am Samstag ein Unterstand für Pferde und Nahrungsmittel komplett niedergebrannt.

Wie die Feuerwehr berichtet, wurde niemand verletzt. Das Feuer ist klar auf Brandstiftung zurückzuführen. Die Berufsfeuerwehr löschte den Brand schnell, doch der Pferdestall wurde durch die Flammen schwer beschädigt.

Mehr von Aachener Zeitung