Aachen: Schaurig-schöne Themenführung

Aachen: Schaurig-schöne Themenführung

Schaurig-schön gruseln kann man sich in der Innenstadt am Mittwoch, 8. September: Um 18 Uhr startet die Themenführung „Morde und Missetaten” des aachen tourist service (ats) an der Tourist Info Elisenbrunnen.

Ein Gästeführer bringt seine Begleiter zu geheimnisvollen und sagenumwobenen Plätzen rund um Dom und Rathaus und berichtet von Legenden und wahren Begebenheiten aus den vergangenen Tagen der alten Kaiserstadt - von den Glockenschlägen bei Hinrichtungen, dem schwarzen Baumeister der Chorhalle, von buckligen Musikanten, Hexen am Fischmarkt und Räuberbanden mit satanischem Aufnahmeritual.

Die Führung kostet 7/5 Euro. Start- und Treffpunkt ist an der Tourist Info Elisenbrunnen. Eine Anmeldung wird empfohlen. Informationen unter 1802960.

Mehr von Aachener Zeitung