Sandra S. aus Aachen gesucht: „Ruf mich an, ich habe deine Sachen gefunden“

Sandra S. aus Aachen gesucht : „Ruf mich an, ich habe deine Sachen gefunden“

Was Sandra S. verloren hat, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Dass sich die Aachenerin im hohen Norden, genauer gesagt in Hamburg, aufhielt, liegt nahe. Fest steht in jedem Fall, dass nach ihr gefahndet wird – mit einem Blatt Papier an einer Bushaltestelle.

„Sandra S. aus Aachen!! Ruf mich an, ich habe deine Sachen gefunden. 0176/23597520“, ist auf dem in Folie gewickelten Zettel an der Bushaltestelle „Kriegerdankweg“ im Stadtteil Schnelsen zu lesen.

Wer eine womöglich verzweifelt nach ihren „Sachen“ suchende Sandra S. kennt, wird gebeten, ihr Bescheid zu geben: Die „Sachen“ sind aufgetaucht!

(red)
Mehr von Aachener Zeitung