1. Lokales
  2. Aachen

Unfall auf Boxgraben in Aachen : Rollerfahrer von Abbieger schwer verletzt

Unfall auf Boxgraben in Aachen : Rollerfahrer von Abbieger schwer verletzt

Ein schwerer Unfall hat sich auf dem Aachener Boxgraben ereignet. Ein Rollerfahrer wurde von einem entgegenkommendem Fahrzeug erfasst. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Gegen 16.15 Uhr war ein 59-jähriger Rollerfahrer auf der Mozartstraße unterwegs in Richtung der Aachener Innenstadt. Im Kreuzungsbereich auf dem Boxgraben wurde er von dem Fahrer eines entgegenkommendem Fahrzeugs übersehen.

Beim Linksabbiegen stießen der Wagen des 83-Jährigen und das Kleinkraftrad zusammen. Der 59-Jährige stürzte und verletzte sich schwer. Die Einsatzkräfte vor Ort mussten den Rollerfahrer zur Behandlung ins Krankenhaus bringen.

Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die Straße durch die Polizei teilweise gesperrt werden. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen und kleineren Staus. Um 17 Uhr konnte die Teilsperrung der Kreuzung wieder aufgehoben werden.

(red)