Aachen: Roermonder Straße nach Unfall wieder frei

Aachen: Roermonder Straße nach Unfall wieder frei

Aufgrund eines Verkehrsunfalls mit mindestens drei beteiligten Fahrzeugen war die Roermonder Straße am Mittwoch im Bereich Uersfeld in Richtung Innenstadt für mehr als zwei Stunden gesperrt.

Der Verkehrs wurde nach dem Unfall um 12.53 Uhr bis zur Freigabe der Straße um 15.15 Uhr über Uersfeld abgeleitet. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt.

Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Ursache des Unfalls ist bisher noch nicht bekannt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung