Aachen: Richterich: Feuer legt Bahnverkehr lahm

Aachen: Richterich: Feuer legt Bahnverkehr lahm

Ein Feuer nahe an der Roermonder Straße in Richterich hat am Freitagabend den Bahnverkehr zwischen Aachen und Mönchengladbach eine halbe Stunde lang lahmgelgt.

<

p class="text">

Der Brand war in einem Wohnwagen ausgebrochen und hatte auf ein Holzhaus und ein Auto übergegriffen. Die Berufsfeuerwehr und die Löschzüge Laurensberg und Richterich hatten das Feuer nach einer Dreiviertelstunde unter Kontrolle. Eine Person wurde durch den Rettungsdienst untersucht, musste aber nicht ins Krankenhaus.

Mehr von Aachener Zeitung