1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Rentnerin und Bekannten erstochen: 31-Jähriger angeklagt

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Rentnerin und Bekannten erstochen: 31-Jähriger angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Aachen hat Anklage gegen einen 31-jährigen Mann erhoben, der Totschlag in zwei Fällen eingeräumt hat: Er hatte im Mai eine 71-jährige Rentnerin und einen 55-jährigen Bekannten getötet.

Am amigotrtV sed 7. aiM 0123 httae edr rTetä tim eemni sMrees aferhmch fau ide häi7erJ1-g e.ohnsenciegt ieD rauF strab chon ma ttT,roa in erirh nhgoWun ni rde nalOfhole.ppefe

Eienn aTg ästr,pe am 8. i,Ma teegri dre gnteeagklA mit enime ri5ä-hn5jeg Baknnente in sdeens nhgWuon ni edr reoKssnsßrgtae in iS.ertt Nhca eiern ichlmdenün Arnsdegeuaneuitzsn htcsa rde häJ1r3e-ig camhefrh fua nsenie nkBteanen ni,e rde lseaneflb ewcsher gelereVnzntu am öeeOrkbrrp ertlit dun honc ma rtaTto bt.rsa

Dre ankeAeggtl oekntn ma 24. iMa filurägvo tgfnmeeesmon dwrn,ee istedem zsitt re in Uethuh.sasrguftcnn

eiD egcitmercrSmurshwkha esd sintrLecaghd encAha cntseehdite ,unn ob emd aMnn red zsesoPr gcmeath .wdri