Aachen: Reizgas-Überfall auf Restauranttoilette: Frau festgenommen

Aachen: Reizgas-Überfall auf Restauranttoilette: Frau festgenommen

Knapp zwei Wochen nach dem Überfall auf eine Restaurantbesucherin in der Toilette des Lokals hat die Kriminalpolizei die mutmaßliche Täterin am Mittwoch festgenommen.

Die Gesuchte hatte am 27. Oktober einer 72-jährigen Restaurantbesucherin auf der Damentoilette überraschend Reizgas ins Gesicht gesprüht. Anschließend nahm sie ihr die Geldbörse ab und flüchtete.

Auch mit Hilfe von Bildern einer Überwachungskamera wurde sie am Morgen von Beamten des Bezirks- und Schwerpunktdienstes der Aachener Polizei erkannt. Sie wurde in Gewahrsam genommen.

„Die 37-jährige Täterin ist der örtlichen Drogenszene zuzuordnen“, meldet die Aachener Polizei am Nachmittag. Sie wurde dem Haftrichter vorgeführt.

(red/pol)