Walheim: Rasante Fahrt auf der neuen Drahtseilbahn

Walheim: Rasante Fahrt auf der neuen Drahtseilbahn

Es ist (fast) vollbracht: Unendlichen viele Arbeitsstunden hat der Freizeit- und Erholungsverein Walheim, geführt von Michael Hamacher, in das teils arg heruntergekommene, 50000 Auadratmeter große Walheimer Freizeitgelände an der Schleidener Straße investiert und es wieder auf Vordermann gebracht.

Neben den vielen anderen Spielmöglichkeiten dürfte dabei die neue 50 Meter lange Doppeldrahtseilbahn der Renner werden. Sie befindet sich gerade im Bau.

Vorsitzender Michael Hamacher spricht von vielen Stunden, die investiert werden mussten, um das Gelände auf Vordermann zu bringen. „Langsam aber stetig geht es voran, es tut sich was im Gelände”, sagt er. Allein in den letzten Wochen seien Spielgeräte im Werte von 15.000 Euro aufgebaut worden. Aber auch Wege hätten eine Sanierung erfahren, die Toilettenanlage wurde von Grund auf erneuert. „Der Minigolfplatz wurde verschönert, er hat den Gesamteindruck deutlich verbessert”, vermeldet Hamacher stolz. Es gibt auch einen feinen Beachvolleyballplatz, Grillmöglichkeiten, eine Tummelwiese, ein Fußballfeld und vieles mehr.

Den neuen Aufschwung möchte der Verein natürlich nicht stillschweigend vorbeiziehen lassen. Er soll gebührend gefeiert werden. „Wir planen ein großes Fest zur Wiedereröffnung unter neuer Leitung”, gibt der Vorsitzende bekannt. Mitorganisator der Feierlichkeiten ist die KG Oecher Prente. Und noch eins erzählt Hamacher stolz: „Das Freizeitgelände hat bei einer großen Aktion bundesweit aus 250 Plätzen den ersten Platz belegt.” Es gibt einen Sanierungszuschuss vom Getränkehersteller Fanta in Höhe von 5000 Euro. Der Betrag floss bereits in den Bau der riesigen Drahtseilbahn, die neben dem großen und vielfältigen Spielplatz entsteht. Doch damit nicht genug: Es gibt weitere Pläne. So soll im nächsten Schritt ein Wasserspielplatz unter anderem mit Pumpenturm, Matschteich und begehbaren Kanälen entstehen. Auch ein gepflasterter Picknickbereich ist geplant.

Eröffnet wird die Anlage am Sonntag, 26. August, 12.30 Uhr, mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Bühne, gehalten von den beiden Pfarrern Hans-Georg Schornstein und Harald Fenske. Aachens OB Marcel Philipp sowie Bezirksbürgermeister Eberhard Büchel werden ebenfalls anwesend sein. Geplant ist ein kostenfreier Kinderflohmarkt (Anmeldungen unter 0171-2244806) von 14 bis 18 Uhr. Auf die Kinder warten Hüpfburg, Schminken, Glücksrad, die Feuerwehr ist mit Fahrzeugen vertreten.

Dreitägiges Sommerfest mit vielen Attraktionen

Auch schon an den beiden Tagen vor der offiziellen Eröffnung geht es richtig ab auf dem Freizeitgelände - beim großen Sommerfest der „Oecher Prente”. Am Freitagabend, 24. August, ab 20 Uhr steigt die große Mallorca-Party. Mit dabei sind DJ Herbert & DJ Marco sowie Mallorca-Star Fino und Sängerin Cindy. Erstmals findet diese Veranstaltung in Kooperation mit dem Freizeit- und Erholungsverein statt.

Eigens für das dreitägige Sommerfest wird eine große Bühne im Freizeitgelände aufgebaut und eine kleine Zeltstadt angelegt - falls es regnen sollte.

Auch am Samstag, 25. August, ist das DJ-Team Herbert & Marco mit dabei. An diesem Tag geht es ab 13 Uhr weiter. Unter anderem ist der Reiterhof Barbara mit einer Reitvorführung im Programm. Motto des Samstags: „Country und Western”. Zwischen den Präsentationen der Vereine und Institutionen wird es immer wieder Liveauftritte geben. Auch der Spielplatz ist ausnahmsweise bis in die späten Abendstunden geöffnet und beleuchtet. Gleiches gilt auch für den Minigolfplatz. Ab 19 Uhr geht es los mit dem Abendprogramm. Es gibt einen Karaokewettbewerb und eine der besten Abba-Revival-Shows.