Aachen: Räuber auf frischer Tat ertappt

Aachen: Räuber auf frischer Tat ertappt

In den frühen Morgenstunden hat die Polizei auf dem Willy-Brandt-Platz zwei Männer festgenommen, die versucht hatten einer Frau die Handtasche zu stehlen.

Am Mittwoch gegen 4.35 Uhr wurde eine 29-Jährige Fußgängerin von einem Mann überfallen und zu Boden gerissen. Der Täter verlangte von seinem Opfer die Herausgabe der Handtasche.

Ein 34-Jähriger wurde Zeuge der Tat und kam der Frau zu Hilfe. Fast zeitgleich traf ein Streifenwagen der Polizei ein.

Bei dem Täter handelt es sich um einen 33-jährigen Drogenabhängigen, der ebenso wie sein 19-jähriger Begleiter der Polizei bereits bekannt ist.

Nach der Festnahme wurden den alkoholisierten Männern Blutproben entnommen. Die Ermittler prüfen nun, ob die beiden weitere Straftaten begangen haben.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung