Aachen: Radfahrerin von Auto angefahren und verletzt

Aachen: Radfahrerin von Auto angefahren und verletzt

Eine 41-jährige Radfahrerin ist am Donnerstagabend von einem Auto angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fuhr die 34-jährige Fahrerin über den Boxgraben.

<

p class="text">

An einer Engstelle an der Friedlandstraße überholte sie die Radfahrerin und verschätzte sich nach eigenen Angaben. Der Außenspiegel traf die Radfahrerin, die stürzte und verletzt wurde. Nach kurzer Behandlung konnte sie das Krankenhaus verlassen.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung