Radfahrerin bei Zusammenstoß in Aachen schwer verletzt

Übersehen : Radfahrerin bei Zusammenstoß schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Mittwochabend eine 28-jährige Radfahrerin schwer verletzt worden.

Wie die Aachener Polizei mitteilt, war die Frau gegen 19.07 Uhr auf der Robert-Schuman-Straße bergab in Richtung Kapellenstraße unterwegs.

Ein 23-jähriger Autofahrer übersah die von rechts kommende Radfahrerin, als er die Kreuzung von der Heißbergstraße aus in Richtung Kalverbenden überqueren wollte.

Die Frau prallte gegen den Kotflügel des Wagens und kam zu Fall. Sie musste vor Ort medizinisch behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht werden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung