Aachen: Pontwall: Fußgänger von Auto erfasst

Aachen: Pontwall: Fußgänger von Auto erfasst

Ein 24-jähriger Fußgänger ist am Montagabend in Aachen von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Lebensgefahr besteht laut Polizei allerdings nicht.

Der Mann lief gegen 19.40 Uhr bei Rotlicht über den Pontwall, um den wartenden Bus auf der anderen Straßenseite noch zu erreichen.

Ein 62-jähriger Autofahrer aus Aachen konnte nicht mehr ausweichen und erfasste den jungen Mann. Dabei wurde der 24-Jährige schwer verletzt.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung