1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Polizeigebäude fotografiert: Mann hatte Waffen und Drogen im Wagen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Polizeigebäude fotografiert: Mann hatte Waffen und Drogen im Wagen

Einen rekordverdächtig kurzen Weg zur Einsatzstelle hatten jetzt Aachener Beamte der Bundespolizei: Direkt hinter ihrer Dienststelle fiel ihnen ein Mann auf, der in seinem Auto saß und das Gebäude fotografierte. In seinem Fahrzeug fanden die Beamten dann Marihuana und verbotene Waffen. Für sein Verhalten hatte er eine unerwartete Erklärung.

chSon sal eid amneteB den nä7-re4ghJi beürpr,nfüte feli nheni red ypshitce cislhüeß eucrhG mi anegW auf - snllceh dfnane ise nneei .nitoJ oNch rsabinetr edruw se frü nde rlren,zhueegkFa las edi srdeuOhngtürn ads ennIer esd huesazFgr gearnue trenu dei euLp m.nhean muZ nreohcVis kanem nie l,mtsuetyerfBesr eni asl clTasaephnem ttgereran orersleokcckEth dun niee lth.autSre

Jinto nud eanfWf zngoe eid nmBeeat ni.e u„Z ned Ftoso ,rbeaftg ßreäetu edr nnaM ishc ,neddghniaeh dssa sdie lciedlhig nedAeknn na nnesie tletuAfahn ni lhdncaesDut iesn oleln,s“t htßei se mi bhtr.izPoicilee seiDe abenngA eensi cdruh emgeigiöahelnFinra esd Mnesan ttsbitgäe d,reonw dei in ncDhsdltuea .enbel

Nun etaernrw edn n-äri47hJge huenEltirsrmnfetargv gnewe sröeeVtß geeng sda fseentfzaegW dnu asd etssBblteuäutiegm.egztn erD isahtEtibcrezn deent imt dme tSa:z Es„ netnkö rcwhhail neöcersh keednnAn na dei plbisdkBrneuue dthsacunlDe nbege“.