1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Wettbüros

Aachen : Polizei und Ordnungsamt kontrollieren Wettbüros

Gemeinsam mit Kräften des Ordnungsamtes ist die Aachener Polizei in der Nacht zum Donnerstag in einem groß angelegten Einsatz gegen Straßenkriminalität in der Innenstadt vorgegangen. Im Fokus standen nach Mitteilung der Polizei unter anderem Wettbüros. Insgesamt wurden 140 Personen überprüft; fünf von ihnen wurden festgenommen.

getnitzEes awren etmBae usa llnae onnreeiikt;D fumerteroiin dnu iveizl äeftKr geteinz Pzreäns ndu noenerkltltori een,srnPo uzegeaFhr und tW.rstobeü eabDi edunrw ies stuetztntrü ovn keartns ftKäern sed Oasgurstend,m eid rhi gmAnukree ufa sgineohöeulbddcrrhn Vßetsöer tlgen.e

eDr egwindeüeber iTle der nonrsPee dwure in nieme rbeüttWo auf erd erestßreaPt eaetnforfgn und rbfreü.püt wiZe nnrsPeoe ahettn eneoff hHeetalffe,b neei nov nnieh onkten nhca rde Zlnugah eiern msduGleem drwiee nelsteasn .nredwe erD eiwtez Fntmmegeenseo ibble im .Gesmhwara

genGe ired ereonPns bearg cish der hVdaetrc esd eleiaglnl ashAflen,tut so sdas hauc ise nfseemognmet dwenu.r inE ruzrheeahgür,fF dre nretu dme lussEfin ovn eDognr tndas, rdwue ruz Agbaeb enrei elrbtBuop tmi zru cWaeh en.moegmn

reüDrab iuhsan weretn die lirmetrEt ied sua mde asinEtz noeennweng nesnsinkEert tiewer hadin gdnhee uas, ob eis rfü fundeela nerEhisualenfrrtvtmg vno getnudBue isen .tkönnen ktaSre Kärfte sde usdsartgnnmeO eüttzuestrntn edi olleKtnonr udn eetnilte in rerih ndZktsgiuieät eeehrmr rrfeenhaV ngeeg brüWoestt nud lgJuehcnide nei eewgn öretneßsV ggeen asd gdhtsnJceuu-z udn egs.eztettW