Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Aachen

Hoher Sachschaden : Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Aachen

Eine Frau wollte am Montag in eine Parkbucht auf der Komphausbadstraße in Aachen einparken. Dies misslang ihr jedoch. Sie stieß mit ihrem Wagen gegen ein geparktes Auto, fuhr in ein Blumenbeet und flüchtete dann.

Wie die Polizei am Dienstag berichtet, versuchte die Autofahrerin gegen 8 Uhr vor dem Restaurant „Curry Palast“ einzuparken. Dabei stieß sie mit ihrer schwarzen Mercedes Benz A-Klasse gegen ein geparktes Auto und fuhr dann in ein angrenzendes Blumenbeet. Dabei entstand erheblicher Sachschaden.

Die Frau flüchtete vom Unfallort, ein Zeuge meldete den Unfall jedoch. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang eine Daimler Benz A-Klasse in schwarz, möglicherweise mit einem Frontschaden, da an der Unfallstelle Kühlflüssigkeit ausgelaufen war. Zeugen werden gebeten, sich während der Bürozeiten unter der Rufnummer 0241/9577-42201 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung