Polizei sucht Zeugen: Bedrohung mit Messer und Nothammer

Polizei sucht Zeugen : Unbekannte bedrohen sich mit Messer und Nothammer

Eine Gruppe von Personen hat sich am vergangenen Donnerstag im Aachener Osten mit Messern und einem Nothammer bedroht. Die Hintergründe für den Streit sind noch völlig unklar.

Am vergangenen Donnerstag haben sich im Aachener Osten in der Nähe des Adalbertsteinwegs mehrere Personen gestritten. Wie die Polizei meldet, bedrohten sie sich dabei in der Scheibenstraße um 0.37 Uhr mit Messern und einem Nothammer. Zeugen konnten verhindern, dass es zu einer gewaltätigen Auseinandersetzung kam.

Die Kripo hat nun Ermittlungen unter anderem wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Bedrohung aufgenommen. Die Hintergründe der Streitigkeiten sind jedoch weiterhin völlig unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verlauf der Streitigkeiten machen können.

(red/pol)