1. Lokales
  2. Aachen

Öffentlichkeitsfahndung: Polizei sucht nach Garagenbrand mit Video nach Verdächtigen

Öffentlichkeitsfahndung : Polizei sucht nach Garagenbrand mit Video nach Verdächtigen

Anfang März kam es in Aachen bei einem Brand in einer Garage zu einem hohen Sachschaden. Die Polizei sucht nun per Öffentlichkeitsfahndung nach Tatverdächtigen, eine unbekannte Person wurde am fraglichen Abend per Videokamera aufgezeichnet.

Das Feuer hat sich am 5. März 2021 in einer Garage eines Einfamilienhauses in der Oberforstbacher Straße ereignet. Dabei entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die Ermittlungen ergaben, dass sich zur Tatzeit eine unbekannte und dringend tatverdächtige Person vor Ort aufhielt. Da weiterführende Ermittlungen sowie ein Zeugenaufruf jedoch nicht zur Ergreifung des Tatverdächtigen führten, bitten Staatsanwaltschaft und Polizei Aachen nun erneut die Bevölkerung um Mithilfe. Videoaufnahmen und Bilder vom Tatabend wurden veröffentlicht, die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 0241/957731101 oder außerhalb der Bürozeiten unter der 0241/957734210. Die Aufnahmen sind abrufbar unter: https://polizei.nrw/fahndungen/unbekannte-tatverdaechtige/aachen-brandstiftung

Die Eigentümer der Garage haben für Hinweise, die zur Ergreifung und zur rechtskräftigen Verurteilung des Täter führen, eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgelobt, teilt die Polizei am Freitag mit.

(red/pol)