Aachen: Polizei schnappt Exhibitionisten: Suche nach dem Opfer

Aachen: Polizei schnappt Exhibitionisten: Suche nach dem Opfer

Eine 35-jährige Aachenerin wurde am Donnerstagmorgen von einem Exhibitionisten belästigt. Nachdem die Beamten einen 50-jährigen Tatverdächtigen festnehmen konnten, suchen sie jetzt nach der Belästigten.

Die Frau war gegen 8.30 Uhr auf der Hubertusstraße unterwegs, als der Mann sich vor ihr entblößte. Danach entfernte er sich. Die 35-Jährige sah kurze Zeit später einen Streifenwagen und machte die Beamten mit Winken auf sich aufmerksam.

Da sie angeben konnte, wohin der Mann wegging und dass er einen Hund dabei hatte, konnte ein 50-jähriger Tatverdächtiger schon kurze Zeit später festgenommen werden. Obwohl sich das „Corpus Delicti“ noch außerhalb der Kleidung befand, bestritt der Mann die Tat. Die Frau war mittlerweile jedoch weitergegangen. Sie wird gebeten sich bei der Polizei unter 0241/957731201 zu melden.

(red/pol)