1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Polizei nimmt untergetauchten Straftäter im Reisebus fest

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Polizei nimmt untergetauchten Straftäter im Reisebus fest

Beamte der Bundespolizei haben einen 28-jährigen Straftäter in einem Reisebus aus Maastricht kommend an der deutsch-niederländischen Grenze festgenommen. Er war von den Staatsanwaltschaften in Essen und Heidelberg wegen verschiedener Diebstähle, Körperverletzung und Raubes mit Haftbefehl gesucht worden.

rAeumßde nlgea iwze reiweet ganhnndFue uzr aftuthmnilAeulstnrtge .rov Im Bsu eafnnd eid Btemae ohnc 091 tleEi,plnayssc eid ma apSliztzt sde tteäaSrstfr rekttcevs aew.rn saD tleiBneusbgätmut sit fau med zwkararmtchS enien eleeitlvgisnr Bgtera wtr.e

Dei hBdenreö sethncu sebetri iste wize hrneJa nhca edm uas niAgeelr msneteandm anMn, dre 2016 neeni atgyralAsn tsegtell heatt nud dnan gcetrutnethua war. Er wdeur eegnw rlbeuuetnna Biszetse nvo ilBtbtensgtnueumä udn unrealteunb astuefhlA iggaztn.ee

Im sssclnuhA wdeur erd nnaM nis mäeioipisdPulriz henAac gri,eneefilte um eimne Hfiecrartht hvfoüerrtg uz .endewr