1. Lokales
  2. Aachen

Wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht: Polizei nimmt untergetauchten Mann am Bahnhof fest

Wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht : Polizei nimmt untergetauchten Mann am Bahnhof fest

Einen mit Haftbefehl gesuchten Mann haben Beamte der Bundespolizei am Sonntag am Aachener Hauptbahnhof festgenommen.

Der 36-Jährige sollte vor dem Amtsgericht Geilenkirchen wegen gefährlicher Körperverletzung erscheinen, war aber untergetaucht und nicht zum Hauptverhandlungstermin erschienen. So hatte ihn das Amtsgericht zur Festnahme ausschreiben lassen.

Bei seiner Durchsuchung fanden die Beamten zudem noch kleinere Mengen an Amphetamin, die sie beschlagnahmten.

Gegen den 36-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Anschließend wurde er ins Polizeipräsidium gebracht.

(red/pol)