1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Polizei nimmt 17 illegal Eingereiste fest

Aachen : Polizei nimmt 17 illegal Eingereiste fest

Die Bundespolizei hat am Wochenende 17 illegal nach Deutschland eingereiste junge Männer vorläufig festgenommen. Nach Polizeiangaben von Montag stammten die 15- bis 32-Jährigen vor allem aus Westafrika. Sie waren über mehrere europäische Länder in einem Reisebus über die deutsch-belgische Grenze bei Aachen eingereist.

eiS noenknt den eneBatm reewd ieareepiApssuw ocnh eid neebgiötnt iasV ürf die riseEein rl.nogeve eDi smneeti eensorPn ndenbeaf schi hnoc im duanJerlegt und ndewur na ads gJmdutane leietetgeew.rti Sie tslenetl ovr Ort einen ast.gaynlrA ünFf rde nerMän rdenuw ma omernggntaMo dme tcheRr gr,ühorvtef mu hutcfnahgesSri für die cirhsiheahwlnec nkgürfüRhcu hnac Beneilg zu atn.nrgebea

cAhu eegng izwe weierte ersonnPe eteeilt ide eBneuidsopzil mnegitunltEr wnege ilhrncaeesätreldchur ßVeetösr nei. Sei renwa trzto ebeienirtrosvE ovn egieBnl hnac ahlsctDudne sineirtege. chNa enentraneAgstgtziu ussnetm sie sda esgetudbineB edriew evsnre.sla