1. Lokales
  2. Aachen

Sechs Verletzte in Aachen: Pkw kollidiert mit Linienbus

Sechs Verletzte in Aachen : Pkw kollidiert mit Linienbus

Bei einem Zusammenstoß eines Pkw mit einem Linienbus der Aseag sind am Sonntagmorgen in Aachen sechs Personen verletzt worden.

Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall gegen 10.30 Uhr an der Kreuzung Josefstraße/Stapperstraße. Eine 33-Jährige Autofahrerin aus Düren hatte demnach an einem Stop-Schild angehalten, wurde durch die tief stehende Sonne aber so geblendet, dass sie einen Linienbus, der sich von links näherte, übersah, anfuhr und mit dem Bus kollidierte.

Im Bus kamen fünf Fahrgäste zu Fall und wurden nach Angaben der Polizei leicht bis mittelschwer verletzt. Drei von ihnen, darunter eine 15-Jährige, wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Auch die Unfallverursacherin selbst verletzte sich, wollte aber selbstständig einen Arzt aufsuchen.

(hr)