Pius-Gymnasium Aachen: Ulrich Brassel wird neuer Schulleiter

Aachen: Ulrich Brassel wird am Pius-Gymnasium Nachfolger von Dr. Josef Els

Ulrich Brassel wird zum 1. August neuer Leiter des Bischöflichen Pius-Gymnasiums. Der 53-Jährige kennt die Schule gut: Er unterrichtet dort seit 22 Jahren die Fächer Deutsch und Musik. Ulrich Brassel folgt auf Dr. Josef Els, den bisherigen Schulleiter des Gymnasiums, der in den Ruhestand tritt.

„Ich bin sehr glücklich über die Entscheidung des Schulträgers und freue mich von ganzem Herzen auf die anspruchsvolle und vielfältige Aufgabe, die nun vor mir liegt. Ich bin voller Neugier und sehr gespannt auf das, was nun schon bald auf mich zukommen wird“, sagt Ulrich Brassel, der zudem bereits seit zwölf Jahren in der Lehrerausbildung tätig ist.

In den kommenden Wochen und Monaten werde es vor allem darum gehen, sich systematisch einzuarbeiten, vor allem in Bereiche, mit denen er bislang kaum in Berührung gekommen sei: „Ich weiß aber auch, dass ich mich dabei auf viele freundliche, hilfsbereite und engagierte Menschen verlassen kann, allen voran auf ein wirklich tolles Kollegium.“

Seit drei Jahren ist der 53-Jährige Mitglied der Steuergruppe und gestaltet die Schulentwicklung am Bischöflichen Pius-Gymnasium aktiv mit, außerdem leitet er Arbeitsgruppen zur Qualitätssicherung. Seine Leidenschaft gilt besonders der Musik: Er leitet mehrere musikalische Ensembles an seiner Schule, unter anderem die von ihm gegründete Pius-Big-Band.

„Ulrich Brassel steht für ein ausgewogenes Maß an Kontinuität und Wandel. Er ist bestens mit der Schule und ihren Anforderungen vertraut, wird aber auch aufgrund seiner zahlreichen Erfahrungen an anderen Schulen vielfältige Impulse zu Unterrichts- und Schulentwicklung am Bischöflichen Pius-Gymnasium einbringen. Ich bin sehr froh über diese Entscheidung. Dr. Josef Els, der zum Schuljahresende altersbedingt ausscheidet, danke ich bereits heute für seine ruhige und sehr engagierte Art, die Schule zu leiten“, betont Dr. Thomas Ervens, Leiter der Abteilung Erziehung und Schule im Bischöflichen Generalvikariat.

Ulrich Brassel wurde in Bonn geboren, ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

(iba)
Mehr von Aachener Zeitung