1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: Piratenbüro am Hirschgraben überfallen

Aachen : Piratenbüro am Hirschgraben überfallen

Die Piratenpartei Aachen ist erneut Opfer eines Überfalls geworden. Wie die Partei am Dienstag mitteilte, haben zwei unbekannte Personen am Montagnachmittag das Büro der Piraten am Hirschgraben aufgesucht.

Drot iesrsn ies nie kPtla,a dsa rfü eein aanlutVesgrnt egneg hecRst ba,wr nvo edr Wnda nud enteetnewdn dmzue vidsree utrelFtbgäl udn ornech.süBr iDe nebide sneenewadn neiPtra lbbneei rutvlneetz.

aD ied bieden etäTr hcan neitgtMuli rde Ptirea „iteypsch kzngle“unSidee teunrg dun aeitwlbtreeg ufata,tern lsesa scih eni„ riieecsotrehrmvtt Zguaannehmsm .tmnevu“re

eiseBtr im Arlip 2012 arw es zu mneei hninälehc Üarlbefl goeeknmm. Dei gubletiAn „meosRrvtihcettei “äaKtilimtinr (oRm)ek rde haArence iKnimirizlolpae tha ide tnemglritEnu .nemafemngou