1. Lokales
  2. Aachen

Personelle Aufstockung im Ausländeramt bleibt unter dem Maximum

Ausländeramt der Städteregion : Empfehlung der Gutachter wird nicht erhöht

Das städteregionale Ausländeramt wird weiterhin mit weniger Personal klarkommen müssen als externe Gutachter raten: Anders als beim Straßenverkehrsamt werden die Empfehlungen der Organisationsberater – zumindest zunächst – nicht vollständig umgesetzt.

Die ieitlopsch rietMhhe tgolf mdtia dem agorlVcsh onv tdrgesraetoäinSt Tmi emGetireütr, ewi dre tssdstsnSeiauhescräugo csseelohsbn .ath maecnDh eedwnr füfn edezitr iefttbser irtnceegethei ellteSn in ustnfrbeetie Sneellt twemeuldnag ndu atafhrued hizultsäcz nSlltee im gfaUnm von ,53 sletonlVtzellei i.rcnetheeitg

gnAulnhbe nvo den iLnenk

Dei Gatuethcr enesh sal nigrbesE herri nneetmrihamog rugnUtseuchn adegegn afBrde üfr iczetlushäz nlleeSt mi fmaUng nvo 55,8 etoetlVsinzl.lel uNr ide irntkaoF edr nnieLk ist red ,Ainscth sasd dsa etuhcGtna iens uz iens metuztgse enedrw l,slo wei needr rdeozisentVr Uwe örhL eotnt.b assD die ue,rwnValtg wei se der uelhssBsc edr itikPol nnu ,otihsevr rhäjlhic üebr edi nsezgUmut dre iaignronsorcasthe udn enlpleosren enßaMnmha chntbreei lslo, rhetci Löhr ndu ensnie lenlKgeo .ctinh

ucAh der randtszsriseotoePveranl nFrka ahglecS ath niweg insesrVdnät ,üdraf sdsa ads aAsureäldmnt raneds bdlahntee wdri asl dsa tehnßterrsakvrSm.ea De„i nrtVwuagel tah nde ttieMrenibar saldma eid Zsegua enbegg,e ssad das ebgisrnE dre scaightOrgsueunasnnnortiu uäenkrhtsncneig mzguseett iwr.d“ azuD aebh es evlei hsäperGce be.negge „Frü usn sti icnth rlahzvl,niabecho umawr eid agwletuVnr etjtz nov irreh uZeasg ck“tr.baü