1. Lokales
  2. Aachen

Auto übersieht Fahrrad: Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Auto übersieht Fahrrad : Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Erneut ist es zu einem Unfall mit einem Fahrrad in Aachen gekommen, bei dem die Pedelec-Fahrerin schwer verletzt wurde.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr. Die 58-jährige Pedelec-Fahrerin war nach Angaben der Polizei auf dem Gehweg des Ronheider Wegs in Richtung Brüsseler Ring unterwegs. Als ein Pkw-Fahrer aus einer Grundstückseinfahrt herausfuhr und über den Gehweg in Richtung Straße wollte, kam es zum Zusammenstoß.

Nach Angaben der Polizei übersah er die Pedelec-Fahrerin. Die 58-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes kümmerte sich ein Zeuge um die schwer verletzte Frau, die in ein Krankenhaus gebracht wurde.

(red)