1. Lokales
  2. Aachen

Aachen: „Pech & Schwefel” geht in die dritte Runde

Aachen : „Pech & Schwefel” geht in die dritte Runde

Wenn Maria und „Gosef” sich darüber streiten, mit wem sie wo Weihnachten feiern möchten, wenn Starmoderator Dr. Wühlwecker bei „krau.tv” in der „Printen-Lounge” zusammen mit Professor Stiefel über seine Tennisfähigkeiten spricht oder sich Ex-Gesundheitsministerin Ulla Schmidt im Wellness-Sauna-Orient-Express des IC4243 um die Gesundheit der Fahrgäste sorgt, dann kann es sich nur um eine neue Auflage des Öcher Stockpuppenkabarett „Pech & Schwefel” handeln.

mA ,gitnseDa .62 re,kOtob hegt edr hsrestrieaiacl Wnhsnina im teaeTrh gehäh„c”Snc ni red rroBckfabkai ni esnie tiretd une.dR Im tekrbOo 2008 svtanertlatee dre drröereFisk rhÖec cäcShhneg tasrlsme eins enesu ejrtoPk - nov eemni ertrda negßro froElg taeht mna aslmda hnitc uz murenät wgat.eg W„ir nehba lnshlec eetlsgt,fslet sasd sruen ojkPter h„ecP & el”hfwceS erhs tgu maonk.mt hacN iewz coginlrfereeh iTeeln weran iwr nun aj ftsa csnho ,eggznewnu neine trdeitn uz eepr”nnsärtie, gtsa rD. derMfna ai,snrBm dtrziroVsnee dse rdese.Fisrrkeö ndU weil scih sad nipgföuneke Ebemnsel trenu red igeeR nvo ndeenWil aeavprmkH huac bei der titdner eAuglfa an ned eiLnilenti edr argnegnevne iwze erhJa eren,itotri wratte afu ied Behecsur ein Mix uas hntseiisrca ieSztpn uzr hdtinstceäs wnnkuEtligc wesio egineEnirss red ronegß nweeit et.Wl