1. Lokales
  2. Aachen

Kommentar zur Stichwahl: Nicht nur unter grüner Flagge

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur Stichwahl : Nicht nur unter grüner Flagge

Das war dann zum Abschluss dieses Wahlkampfes doch noch einmal ein Ausrufezeichen der besonderen Güte. Dass Harald Baal wohl als zweiter Sieger aus der Stichwahl herauskommen würde, war selbst größten Optimisten innerhalb der CDU klar. Aber dass er so deutlich das Nachsehen hatte, war eine weitere schallende Ohrfeige für den wackeren Wahlkämpfer und die gesamte CDU.

eiS udn eirh Potilik dsni tchllihain dun llrpseeon hlb.aegtäw eWi aBla relbse sau med saDesert ae,khmtoursm drwi ishc en.gzei rE tha cihs sla earfri lrerreieV gietg,ze reab nwen eeuth sda oreßg nuelcednWnke eti,gbnn nand ethts chua die rFage im m,auR wre endn die oesspioitprantpOi DUC ktgünif ürnhafne .lsol mI prSot weär die teokRnai ufa eeni lchose sldereenraeiiegN eein prmpteo ua.sTeriresngnlant eDr ehotiplsic lbigersteÜun alaB rwdi einne whenecrs tSand abn.eh

Udn eyliblS pu?nKee ieS ehgt mit enier ingehäctm Prtooni  nVcutesrseouhrsravs in hir A.mt eSi dnu eien ekrsta enrgü atkanrRtisof – edi cihs aerb cohn ireh eereMhinht aoinrgiesner mssu – ewdern ied oPiklit btsnime.em aD ttehs eilv drnnrgeäeVu na. erhM ,chilzusmKta rhme lrecteinuwdfhemlu lbMttioäi bnaeh hics pKenue dnu ide rnGüne fua ide Fhnae rehc.egesnbi

Aerb iblSeyl Keneup ttu gut and,ra cntih rnu retun nrreüg alggFe zu ee.nlsg eSi susm uaf Kporsiosmme nsezet, esi smsu edi gVtunealrw intmmee,nh ise muss itgecihw elloka Arekteu in ti,rfWsctha sGeit,armnoo lHdane und ha neWfsstsci n.maeinebnszmrug rNu rünG hget hc,tin adnn stnhee eid giaenSl fua .toR

eiD neeu rergrOmesürbeieibnt usms Mdtioaneir ,eisn e.mttinrrlieV eiS dwir eübr den nriePtae nud nkneiroFta ethnes üm.sesn Frü ahcAne ndu isnee Bünrerenngi und .gBrrüe iPliotk usms btun nei,s tvifleigäl. Achu rüadf ssmu peneKu s.tnhee