Aachen: Neuer Eingang zum Verwaltungsgebäude

Aachen: Neuer Eingang zum Verwaltungsgebäude

Das Verwaltungsgebäude Bahnhofplatz schließt am Freitag, 6. Februar, schon um 11 Uhr aufgrund von Umbaumaßnahmen.

Der Eingang von Einwohnermeldeamt, den Fachbereichen Wohnen sowie Soziales und Ausländerwesen wird endgültig von der Römerstraße auf die Hackländerstraße verlegt, dem bisherigen Hintereingang. Der Zugang Römerstraße 10 wird geschlossen.

Dort entsteht eine Glasanlage, die einen Durchblick zur Römerstraße ermöglicht, außerdem wird der Wartebereich zur Einwohnermeldestelle vergrößert und attraktiver gestaltet. Auch das Treppenhaus wird umgebaut.